TMA-1 Ghostly Edition


 
music meets design

Nach dem exklusiven TMA-1 DJ Sondermodell Stones Throw konnte die dänische Kopfhörer-Manufaktur AIAIAI mit Ghostly International einen weiteren hochkarätigen Partner für ihre Label/ED Edition gewinnen. Wie AIAIAI gelten Ghostly International als wegweisend und innovativ. Das 1999 gegründete amerikanische Label genießt durch Künstler wie Matthew Dear, Beacon oder Mobius Band absoluten Kultstatus. Neben ihrem Hang zu anspruchsvoller elektronischer Musik hatte Ghostly International stets ein Faible für Design, wodurch eine Kooperation mit AIAIAI nur eine Frage der Zeit war. Zusätzlich schwören viele Artists des prall gefüllten Ghostly-Rosters bereits seit Jahren auf die Qualitäten des TMA-1 DJ. Neben dem markanten, eingeprägten Logo auf der Ohrmuschel wurden die Klangeigenschaften an die Präferenzen des Ausnahme-Labels angepasst. So bietet die nur in ausgewählten Shops erhältliche Variante des TMA-1 eine noch präzisere Basswiedergabe und leicht abgesenkte Höhen für einen langen, ermüdungsfreien Einsatz. Echtleder „on ear“ Ohrpolster sorgen für eine perfekte Abschirmung gegen Außengeräusche. Das auffallende, gewebte, schwarze Kabel rundet den exklusiven Look des auf 1000 Stück weltweit limitierten Kopfhörers ab.

Features:

  • Dynamischer, geschlossener Kopfhörer
  • 40 mm Treiber
  • Frequenzgang: 20Hz – 20KHz
  • Abnehmbares Kabel
  • Echtleder „on ear“ Ohrpolster
  • Empfindlichkeit: 103 +/- 3dB
  • Impedanz: 32 ± 15 % Ohm
  • Gewebtes, schwarzes Kabel
  • Gewicht: 190g (ohne Kabel)

UVP inkl. MwSt. CHF 249.-