VCO 204

Voltage Controlled Oscillator

100% analoger, spannungsgesteuerter Oszillator für gehobene Ansprüche im Eurorack. EMW VCO 204 verfügt über vier Wellenformen: Rechteck, Sägezahn, Dreieck und Sinus. Seine Kerntransistorschaltung erzeugt wie schon beim VCO 104 sehr durchsetzungsfähige, präzise und mächtige analoge Wellenformen. Er verfügt über eine ausgezeichnete Stabilität mit 1 Volt/Oktave und akkuratem Frequenz-Tracking über fünf Oktaven. Er ist der perfekte Grundbaustein für fette analoge Sounds im Eurorack Modularsystem. Die Hard-Sync Umsetzung ist hervorragend und hat die gleichen herausragenden Klangeigenschaften des berühmten CEM3340 Chip. Zusätzlich stehen ein sehr nützlicher Regler für Fine-Tuning und lineare und logarithmische Frequenzmodulation zur Verfügung.

Features:

  • 100% Analoger VCO
  • 3 HE Eurorack-Modul
  • Breite: 14 TE
  • Eingänge für Lineare und logarithmische Frequenzmodulation
  • Wellenformen: Rechteck, Sägezahn, Dreieck und Sinus
  • Stabiles Tracking über 5 Oktaven
  • Pulsweitenmodulation
  • Stromverbrauch: +12 Volt (50 mA) / -12 Volt (27 mA)
  • CV Eingang
  • 3,5 mm Klinkenbuchsen
  • Hergestellt in Brasilien
  • Komplett von Hand gefertigt
  • Gewicht: 179 g
  • Tiefe: 50 mm

UVP inkl. MwSt. CHF 229.-