Panorama P1

Panorama_P1

Advanced USB MIDI Controller

Ganz wie bei seinen beiden großen Keyboard-Brüdern nektar P4 und P6 bietet auch der kompakte und leichte Panorama P1 dieselbe direkte und unglaublich tiefgreifende Einbindung in jede gängige DAW, egal ob Cubase, Nuendo, Bitwig Studio, Logic, Studio One oder Propellerhead Reason. Im Transport-Modus werden sämtliche Transportfunktionen der jeweiligen DAW abgedeckt. Im Mixer-Modus erhält man einen direkten Zugriff auf alle Mixer-Fuktionen inklusive EQ’s und Steuerung von Effekt-PlugIns, und im Instrument-Modus kann man direkten Einfluss auf aktive Instrumente nehmen. Sämtliche Parameter aller gängigen VST-Instrumente sind bereits sinnvoll von nekar vor-gemapped, kein PlugIn Wrapping und keine endlosen Parameter-Seiten. So lassen sich u. a. Patches umschalten und Hüllkurven über die Kanal-Fader steuern. Belegungen wie Filter Cutoff liegen bei allen Instrumenten immer auf den gleichen Encodern, lassen sich aber bei Bedarf natürlich auch individuell umbelegen. Da viele der Parameter in der Software erst nach Öffnen von separaten Fenstern erreichbar sind, ist der direkte Zugriff durch den Panorama-Controller ein unschätzbarer Vorteil, der die Bedienung der Software wie bei einem Hardware-Instrument ermöglicht. Durch eine Vielzahl an Bedienelementen stehen jederzeit 60 zuweisbare Controller zur Verfügung. Ein hochauflösendes 3.5“ Farbdisplay sorgt für den nötigen Überblick über alle wichtigen Informationen.

Features:

  • Hochauflösendes 3.5″ TFT Farbdisplay
  • 16 Endlosdrehregler
  • 9 45mm Fader
  • 8 konfigurierbare LED Schalter
  • 4 LED Mode Schalter
  • 11 frei zuweisbare Funktionstasten
  • QWERTY-Technik: Senden von bis zu 8 MIDI-Befehlen mit nur einem Tastendruck
  • Anschlüsse: MIDI Out, USB, Fußschalter
  • Stromversorgung über USB
  • Kompatibel mit Windows Vista, 7, 8 und MAC OSX 10.6 oder höher
  • Tiefgreifende Integration in zahlreiche DAWs inkl. Cubase, Reason, Studio One, Logic

UVP inkl. MwSt. CHF 279.-